Header Helfer Reloaded - Version: 3.2.0

LORCH Breeze 130 2017

Jetzt nur
1.799,00 €* 2.590,00 €*
(30,54% gespart)

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • LBR13017
LORCH Breeze LORCH präsentiert die BREEZE Familie 2017 in der neuen... mehr
Produktinformationen "LORCH Breeze 130 2017"

LORCH Breeze

LORCH präsentiert die BREEZE Familie 2017 in der neuen BLACKLINE-Technologie. Die Boards wurden alle leicht überarbeitet und sind auch aufgrund der erhöhten Steifigkeit und des optimierten Gewichtes nochmals deutlich spritziger und gleiten noch früher an.

Alle  BREEZE-Modelle haben in unzähligen internationalen Tests bewiesen, dass Sie zur Spitzenklasse gehören. Sie glänzen mit Ihrer Angleitstärke und einer unglaublichen Agilität. Die BREEZE fliegen förmlich über das Wasser. Neben dem außergewöhnlich guten Angleitverhalten brillieren die Boards mit Spitzenleistungen auf allen Kursen. Erfahrene Windsurfer fahren diese Boards in neue Speed-Grenzbereiche. Und wer es lieber etwas gemütlicher will, der kann einen Gang zurückschalten und die Boards auch zum ruhigen Cruisen benutzen, denn alle drei Modelle sind trotz ihrer hervorragenden Leistungsfähigkeit sehr einfach zu beherrschen. Die Technologie der Boards liegt wie von LORCH gewohnt auf High End Niveau. Es werden ausschliesslich wertigste Materialien verbaut, die Boards sind selbstverständlich in FULL CARBON Bauweise gehalten.

Die Boards werden ohne Finne aber mit Schlaufen, Schrauben und einer LORCH-Kleintasche ausgeliefert.       

Technische Daten

BoardLänge cmBreite cmVolumen LGewicht kgempf. Segel qmempfholene Finne
Breeze 120 241 69 ca. 120 6,8 5.0 - 8.5 40 (PB)
Breeze 130 247  72 ca. 130 7,1 5.8 - 9.0 42 (PB)
Breeze 140  248   76 ca. 140 7,4 6.0 -10.0 46 (PB)

                   

 

 

 

 

​  

 
Weiterführende Links zu "LORCH Breeze 130 2017"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "LORCH Breeze 130 2017"
07.06.2017

Top

Ich bin begeistert, einfach nur begeistert!
Als alter Lorch Fan, fahre seit Jahren Bretter von Günther, hatte ich mich dieses Frühjahr entschlossen meine Palette um ein 130l Brett zu ergänzen. Mein Lieblingsbrett in den letzten Jahren ist der 140l Brezze. Dank meines Alters gehöre ich zu den Glücklichen, die 4-5 Monate am Ringköbing Fjord ausgiebig surfen können. So kommen etliche Kilometer zusammen. Trotz der extremen Leichtigkeit der Lorchbretter, ist die Robustheit und Schnelligkeit auch für ältere Semester lobenswert. Daher fiel meine Wahl selbstverständlich auf den 130er Brezze. Zuerst war ich natürlich über das ungewohnte Design in schwarz etwas erstaunt. Auch der Preis lässt einen erstmal schlucken. Als das Brett dann Anfang Mai bei mir eintraf, war ich doch positiv überrascht über das "edle" Aussehen und die Leichtigkeit des Brettes. Seit Mitte Mai fahre ich das Board jetzt hier am Fjord. Und ich muss jetzt sagen: Ich bin restlos begeistert. Obwohl es vom Shape eigentlich nicht anders aussieht als die Vorgänger Brezze, lässt es sich noch agiler, einfacher und nochmals schneller fahren als meine älteren Modelle. Halsen macht einfach nur Spass. Auch bei Überhack verliert man nicht das Gefühl. Ich beherrsche das Brett und nicht das Brett mich. Eigentlich hätte es verdient mit neuem Namen und Marketing als neues Superbrett angepriesen zu werden. Aber das ist ja auch das Gute an Lorch, mit Bescheidenheit wird es nur als Verbesserung von altbewährtem verkauft.
gruss
WK

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.